Finanzierung

Sparkassen und Volksbanken nutzen verstärkt Kreditplattform Europace

Das Transaktionsvolumen von Deutschlands größtem B2B-Kreditmarktplatz für Immobilienfinanzierungen, Bausparprodukte und Ratenkredite ist im 1. Hj. 2019 kräftig gestiegen. Die zur börsennotierten Hypoport gehörende Europace-Plattform verzeichnete in den ersten sechs Monaten einen Umsatzanstieg von 14% auf knapp 32 Mrd. Euro.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Ungarn | 02. April 2020

Corona hat bei MOL tiefe Spuren im Aktienkurs hinterlassen. Schon zu Beginn der globalen Virus-Ausbreitung rutschte das Papier (5,21 Euro; A2DW9C; HU0000153937) unter unseren Stopp… mehr

| Maschinenbau | 30. März 2020

Bei PVA Tepla sah es noch im Januar danach aus, als ob der Kurs das Zwischenhoch bei 18,40 Euro zeitnah übertreffen wird, da das Geschäft der Wettenberger sehr gut lief. Bei 17,00 Euro… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×