Zahlungsdienstleister

Wirecard – Ohne Braun droht die Übernahme

_ Für kommende Woche Donnerstag (18.6.) hat Wirecard zur Bilanz-PK geladen. Die Zahlen interessieren kaum. Für 2019 sind sie gut, auch die Prognose ist nicht in Gefahr, wird doch auch wegen Corona immer mehr online gekauft und bezahlt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pandemie | 13. Januar 2021

Deutschland stehe vor acht bis zehn sehr harten Wochen, deutete Kanzlerin Angela Merkel in einer internen Runde mit Unionsabgeordneten eine Verlängerung des Lockdowns bis Ostern an.… mehr

| Beteiligungen | 13. Januar 2021

Ende 2017 erreichte die Gesco-Aktie (19,60 Euro; DE000A1K0201) bei 36,25 Euro ihr bisheriges Allzeithoch. Was folgte, war ein veritabler Abwärtstrend, der – abgesehen vom Corona-Crash… mehr

| Autozulieferer | 13. Januar 2021

In PB v. 21.7.20 hatten wir bei Norma zum Einstieg geraten und seither nicht mehr über den Automobilzulieferer geschrieben. Mit dieser „Buy and hold“-Strategie sind wir bestens gefahren.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×