Einzelhandel

Edeka – Himmelfahrtskommando auf dem Drogeriemarkt

Seit Jahren ist der Drogeriemarkt schon unter den Platzhirschen dm, Rossmann und Müller aufgeteilt. Doch das wachsende Interesse der Kunden an Drogerieartikeln weckt auch bei anderen Playern Begehrlichkeiten. Nachdem Discounter Aldi seine Regale zusehends mit mehr Körperpflegeprodukten aufstockt, wirbelt jetzt auch Edeka Staub auf.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| | 27. Februar 2019

Der seit Mai amtierende BASF-Chef Martin Brudermüller und sein Finanzvorstand Hans-Ulrich Engel wissen, wie sie auch in schwierigen Zeiten ihre Aktionäre bei Laune halten. Eine abermalige… mehr

| | 14. Februar 2019

Das Warten hat ein Ende. Nun sind sie endlich da: die ersten Anzeichen für eine Bodenbildung bei der Ctrip-Aktie (29,54 Euro; A0BK6U; US22943F1003). Seit Jahresbeginn schraubte sich… mehr

| | 08. Februar 2019

Werner Steinmüller (64) bleibt Asien-Vorstand der Deutschen Bank. Wie wir hören, hat der Aufsichtsrat Steinmüllers im Sommer auslaufenden Vertrag um ein Jahr bis Ende Juli 2020 verlängert.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×