IT-Systeme

Corona erzwingt den digitalen Fortschritt

Geschäftsreisen mit dem Flugzeug, Konferenzen in teuren Hotels, das zeitaufwendige Pendeln ins Büro – all das macht der Corona-Shutdowns unmöglich. Dafür boomen Videokonferenzen auf Plattformen, die vorher kaum jemand kannte, und „Homeoffice“ wurde zum geflügelten Wort.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×