Wirtschaftspolitik

Peter Altmaier – Ab nach Brüssel?

Gegrummelt wurde in Wirtschaftskreisen über Peter Altmaier schon länger. Doch mittlerweile ist die Kritik am Bundeswirtschaftsminister nicht mehr zu überhören. Altmaier kümmere sich nicht genügend um die Belange des Mittelstands und lasse die Energiewende schleifen, lauten die Klagen aus der Wirtschaft sowie Teilen der eigenen Partei.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Standpunkt | 03. September 2020

Potentaten mit Allmachtsallüren tun keiner Wirtschaft gut. Das zeigen Russland mit Wladimir Putin, der Iran mit Ali Chamenei, Belarus mit Alexander Lukaschenko und derzeit am ausgeprägtesten… mehr

| Technologie | 02. September 2020

Joe Kaesers Abschied auf Raten von der Siemens-Spitze droht zur Hängepartie zu werden, die Kratzer an seinem sonst weitgehend tadellosen Erbe hinterlassen könnte. Im Haus wächst das… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×