Kolumne

Angela Merkel - Warum die eigene Partei so drängt

Von der SPD hat Angela Merkel im 13. Jahr ihrer Kanzlerschaft nichts mehr zu befürchten. Die SPD macht es sich trotz anfänglicher Drohungen der neu gewählten Doppelspitze in der GroKo gemütlich.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Marokko | 20. Februar 2020

Die erst im Jahr 1998 gegründete Maroc Telecom ist das größte Telekom-Unternehmen in Marokko. Im Zuge der Privatisierung verkaufte die Regierung im Jahr 2001 zunächst 35% an Vivendi.… mehr

| Lkw-Zulieferer | 19. Februar 2020

Dass die 2019er-Zahlen der Jost Werke keine Jubelstürme auslösen würden, war angesichts der Schwäche des europäischen Lkw-Marktes keine Überraschung. Der Umsatz des Zulieferers fiel… mehr

| Dienstleister | 14. Februar 2020

Der überraschende Rücktritt von Nanogate-CEO Ralf Zastrau hat die Aufwärtsbewegung der Scale-Aktie (12,45 Euro; DE000A0JKHC9) jäh gestoppt. In der Spitze verlor das Papier am Mittwoch… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×