Mode

Gerry Weber – Von der Familienbürde zum Investoren-Wagnis

Seit dem unfreiwilligen Ausstieg von Familie Weber trägt das Modehaus Gerry Weber nur noch den Namen der westfälischen Unternehmerikone. Hinter der Fassade ziehen längst die Finanzinvestoren die Strippen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pharma | 29. November 2019

Eine Lanze für Familienunternehmen brach Philip Burchard, CEO Merz Pharma, in Frankfurt beim Speaker‘s Luncheon des Union International Club. Sie beschäftigten mehr Mitarbeiter, zahlten… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×