Stahlhersteller

ThyssenKrupp – Merz macht mobil

Tyssenkrupp-Quartier
Tyssenkrupp-Quartier © Thyssenkrupp AG

Im Gegensatz zu ihren Vorgängern an der Konzernspitze Guido Kerkhoff und Heinrich Hiesinger hat Thyssenkrupp-Interimschefin Martina Merz auf ihrer ersten großen Führungskräfteveranstaltung am Dienstag auf Show und Inszenierung verzichtet.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Industrie | 24. April 2019

Seit Anfang des Jahres ist Martina Merz Aufsichtsratschefin bei ThyssenKrupp. Die frühere Bosch-Managerin arbeitet sich aktuell intensiv ein, ist zu hören. Die Rede ist von einem Kassensturz.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×