Stahlhersteller

ThyssenKrupp – Merz macht mobil

Tyssenkrupp-Quartier
Tyssenkrupp-Quartier © Thyssenkrupp AG

Im Gegensatz zu ihren Vorgängern an der Konzernspitze Guido Kerkhoff und Heinrich Hiesinger hat Thyssenkrupp-Interimschefin Martina Merz auf ihrer ersten großen Führungskräfteveranstaltung am Dienstag auf Show und Inszenierung verzichtet.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| | 14. Januar 2019

Mit dem abrupten Aus der CeBIT keimte die Diskussion um Sinn und Unsinn solcher Messespektakel für das „Who is who“ der Branchenvertreter wieder auf. Das Ende der Computermesse kam… mehr

| | 14. Januar 2019

Ulrich Höller kennt die Frankfurter Immobilien-Szene aus dem Effeff. Zunächst führte er mit der DIC Asset AG (s. PLATOW Depot) einen aufstrebenden Manager von Gewerbeimmobilien. Seit… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×