Kapitalanlage

Debt-Fonds scharren mit den Hufen

_ Die Fosun-Tochter Frankfurter Leben hat sich auf die Abwicklung von Pensionskassen, Lebensversicherungen und deren Vertragsbestände spezialisiert, die für die vorigen Eigentümer (u.a. Axa, Arag, Basler) nicht mehr lukrativ waren.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Versicherungswirtschaft | 24. September 2021

Der jüngste Richtlinienentwurf der EU-Kommission zum Reviewprozess für das Aufsichts- und Kapitalregelwerk Solvency II hat die Diskussion über die Überlebenschancen von Lebensversicherungen…

| Deals | 24. September 2021

CBRE Global Investors hat für eine paneuropäische Strategie das 36 975 qm Mietfläche umfassende „Südkreuz Quartier“ von einem Joint-Venture aus einem Pensionsfonds und Hines erworben.

| Informationstechnologie | 20. September 2021

Quantencomputing steckt noch in der Entwicklung, ist als nächste Evolutionsstufe der leistungsstarken Supercomputer aber ein großes Zukunftsthema für Industrie und Wirtschaft. Tech-…

Finanzdienstleistungen | 10. September 2021

Die Partners Group (PG), ein Schweizer Spezialist für nicht-börsennotierte Investments, hat sich eine starke Marke im Management privater Anlagen aufgebaut. Uns gefallen die Skalierbarkeit…

| Industriekameras | 08. September 2021

Vor drei Wochen hatten wir berichtet, dass Basler die nächste Stufe zündet. Dies hat der Spezialist für Industrie- und Netzwerkkameras inzwischen auch getan, denn die Aktie (164,60…