Mario Draghi

Abschiedssalut mit Platzpatronen

Zum vorletzten Mal wird Mario Draghi am kommenden Donnerstag (12.9.) in Frankfurt die geldpolitischen Beschlüsse des EZB-Rats verkünden. Ab November übernimmt dann die ehemalige IWF-Chefin Christine Lagarde das Zepter bei der zweitwichtigsten Notenbank der Welt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Banken | 11. September 2019

Die Kapitalerhöhung, mit der die Umweltbank im Sommer 23,5 Mio. Euro an frischem Kapital einsammelte, haben der Aktie (9,48 Euro; DE0005570808) mehr zugesetzt als von uns erwartet (vgl.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×