Mario Draghi

Abschiedssalut mit Platzpatronen

Zum vorletzten Mal wird Mario Draghi am kommenden Donnerstag (12.9.) in Frankfurt die geldpolitischen Beschlüsse des EZB-Rats verkünden. Ab November übernimmt dann die ehemalige IWF-Chefin Christine Lagarde das Zepter bei der zweitwichtigsten Notenbank der Welt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Nachfolge | 21. Juni 2019

Weit aus dem Fenster gelehnt hat sich EZB-Präsident Mario Draghi auf der Notenbanker-Konferenz im portugiesischen Sintra. Kehrt die Inflation nicht bald auf ihren Pfad in Richtung des… mehr

| Märkte | 20. Juni 2019

Die russische Notenbank CBR hat ihren Leitzins erwartungsgemäß um 25 Basispunkte auf jetzt 7,5% gesenkt. Das ist auffällig, weil Notenbankchefin Elvira Nabiulina und ihre Stellvertreterin… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×