Nahrungsmittel

Südzucker – Lahmende Zugpferde

_ Die Hoffnung auf ein starkes erstes Quartal, wie es Südzucker im Vj. noch schrieb, hatte der Mannheimer Zuckerproduzent schon mit einem Vorabblick auf das von 61 Mio. auf 49 Mio. Euro eingebrochene operative Ergebnis gedämpft. Blieben die Fragen, woran der Gewinneinbruch gelegen hat und ob die Prognose standhält.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Sportartikelhersteller | 30. Juli 2021

Puma bleibt klar auf Wachstumskurs. Die am Donnerstag (29.7.) vorgelegten endgültigen Q2-Zahlen fielen sehr gut aus, nachdem der Sportartikelhersteller schon Mitte Juli auf Basis vorläufiger…

| Marktausblick und -bewertung | 30. Juli 2021

Europa-Fahne

In den vergangenen Tagen wurde viel darüber geschrieben, dass die fetten Wachstumsmonate hinter uns liegen. Eher defensive Titel wie Symrise (unser Musterdepotwert markierte in dieser…

| IT-Dienstleister | 26. Juli 2021

Ein von Nachholeffekten und schnelleren Projektentscheidungen geprägter höherer Auftragseingang hat bei GFT Technologies seit Mittwoch (21.7.) für gute Laune gesorgt. Denn gleichzeitig…