Unterhaltungselektronik

Samsung mischt Smartphone-Markt mit 5G auch in Deutschland auf

_ Die vom Elektronikriesen Samsung diese Woche vorgelegten Vorab-Zahlen für das Jahresauftaktquartal geben indirekt Auskunft über die neueste Mobilfunknetz-Entwicklung (5G) in Deutschland. Die Südkoreaner erwarten dank anziehender Smartphone-Verkäufe für das Q1 einen deutlich höheren operativen Gewinn.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Mieten | 24. September 2021

Die pervertierte Zinssituation macht es tatsächlich möglich, ökonomisch eher fragwürdige politische Aktionen als „Win-Win“-Situation zu verkaufen. Berlin macht deutlich, dass sogar…

Dachwikifolio | 22. September 2021

Auch in dieser Woche hat unser Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection leichte Abgaben zu verzeichnen. Im Vergleich zur Vorwoche sind die Kurse um 1,1% gefallen. Damit entwickelte…

| Logistik | 22. September 2021

Die Marktbedingungen für Møller-Maersk sind nach wie vor außergewöhnlich gut. Das Missverhältnis zwischen Angebot und Nachfrage hält die Frachtraten hoch, weshalb die größte Containerschiffsreederei…

| Erneuerbare Energie | 22. September 2021

Während der DAX zum Wochenbeginn einbrach (s. links „Unsere Meinung“), gab es unter den Small Caps einen Gewinner: Unser Musterdepotwert 2G Energy schoss am Montag (20.9.) rd. 13% nach…

Fondsbörse | 17. September 2021

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler meldet für August mit 513 abgewickelten Transaktionen freudig einen „deutlich höheren“ Umsatz als gewohnt (Vormonat 438). Allerdings sind…