Banken

Vontobel gibt sich vor Scheidts Abschied demonstrativ gelassen

_ Am Montag (11.10.) wird Herbert Scheidt 70 Jahre alt. Im April hört er als VR-Präsident bei Vontobel auf. Der ehemalige Deutschbanker Scheidt hat im September bereits die Präsidentschaft der Schweizerischen Bankiervereinigung an Marcel Rohner von der UBP abgegeben, wo er personell und strukturell zwar viele Reformen angestoßen hat, aber auch den Austritt der großen Raiffeisen-Gruppe Anfang des Jahres nicht verhindern konnte. Vontobel hat er in zehn Jahren an der VR-Spitze und zuvor neun…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| PLATOW EURO FINANCE Beteiligungsforum | 29. November 2021

Der Immobiliensektor hat durch Corona nicht nur gelitten. Die Pandemie hat gleichermaßen Licht wie Schatten auf das renditestarke Lieblingsasset der klassischen Anlagewelt geworfen.…

| PLATOW EURO FINANCE Beteiligungsforum | 29. November 2021

Modernisierung und Nachhaltigkeit sind zwei strukturelle Trends im Immobiliensektor. Keines weniger wichtig als das andere, denn beide gehen Hand in Hand, weiß Matthias Hartmann von…

| PLATOW EURO FINANCE Beteiligungsforum | 29. November 2021

Nach wie vor ist ESG für viele ein schwer zu greifender Begriff. In ihrer Beraterpraxis bei Baker Tilly nehmen die Expertinnen Martina Hertwig und Britta Martens daher Firmen und alternative…

Unternehmenspraxis im Fokus | 25. November 2021

Das Thema Nachhaltigkeit spielt auch in der Aufsichtsratsarbeit eine zunehmend wichtige Rolle, deren Bedeutung nicht zuletzt durch weitere Regulierungsvorhaben auf EU-Ebene in Zukunft…

| Elektronik | 25. November 2021

Keine zwei Wochen ist es her, dass Toshiba seine Pläne für die Aufspaltung in drei getrennte Unternehmen bekanntgegeben hat. CEO Satoshi Tsunakawa hatte gehofft, seinen aktivistischen…