Halbleiter

AMS/Osram – Wackelt der Beherrschungsvertrag?

_ Anfang der Woche haben die EU-Kartellwächter die Übernahme von Osram durch die deutlich kleinere AMS ohne weitere Auflagen genehmigt. Um bei Osram wie geplant durchregieren, vor allem aber auch um auf die Finanzmittel der Münchener zugreifen zu können, hatten die Österreicher einen Beherrschungsvertrag vorgesehen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Handel | 07. August 2020

Ausgerechnet Großhandelsriese Metro, dessen Hauptkunden corona-gebeutelte Gastronomen sind, schreitet dieser Tage mit breiter Brust und großer Zuversicht in die letzten Wochen seines… mehr

| Batterien | 05. August 2020

Varta hat den Streit mit Samsung beigelegt. Wie der deutsche Batteriehersteller zu Wochenbeginn bekanntgab, werde er die Zusammenarbeit mit den Südkoreanern ausbauen und in den kommenden… mehr

| US-Wahlen | 31. Juli 2020

Börsianer richten ihre Blicke zunehmend auf die USA, wo in wenigen Wochen der 46. Präsident des Landes gewählt wird. Weil der demokratische Herausforderer Joe Biden in den Umfragen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×