Teuerste Unternehmen

Globales Börsenranking – Warum die Deutschen hinterherhinken

Deutsche Unternehmen verlieren im globalen Börsenkonzert an Bedeutung. Das impliziert die jüngste EY-Betrachtung der 100 wertvollsten Börsenfirmen der Welt. Nur noch SAP und die Münchener Allianz konnten sich mit Rang 52 und 98 (161 Mrd. bzw. 100 Mrd. US-Dollar) im 1. Hj. 2019 im Kreis der teuersten Unternehmen halten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Rückversicherer | 21. Oktober 2019

Die Aktie des weltgrößten Rückversicherers Münchener Rück profitiert aktuell von vielen Faktoren. Bei jeder „Flucht in sichere Häfen“ ist der dividendenstarke Defensivtitel dabei. Ein… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×