Medien

ProSieben/Mediaset – Am Sonntag wird der Schleier gelüftet

_ Silvio Berlusconis Mediaset hält bisher 10% an ProSiebenSat.1. Auf weitere gut 14% haben die Italiener eine Option. Um die Aktien zu erhalten und sie auf der am 10.5. geplanten Online-HV einsetzen zu können, müsste Mediaset bis zum 3.6. 280 Mio. Euro auf den Tisch legen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Rüstung | 11. November 2020

Mit dem ersten Quartalsbericht seit dem Börsengang weiß Hensoldt zu überzeugen: Der Umsatz stieg in den ersten neun Monaten des Gj. um 5,5% auf 712,1 Mio. Euro, das ber. EBITDA legte… mehr

| Versicherer | 09. November 2020

Die Corona-Pandemie hinterlässt im Zahlenwerk der Allianz überschaubare Spuren. Zwar dürfte es im Gesamtjahr den ersten operativen Gewinnrückgang seit über 10 Jahren geben. Am Markt… mehr

| Rückversicherer | 06. November 2020

Mit ermutigenden Q3-Zahlen im Rücken sieht Hannover Rück wieder klarer, was die Prognose für 2020 angeht. CEO Jean-Jacques Henchoz will 2020 einen Gewinn von mehr als 800 Mio. Euro… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×