Medien

ProSieben/Mediaset – Am Sonntag wird der Schleier gelüftet

_ Silvio Berlusconis Mediaset hält bisher 10% an ProSiebenSat.1. Auf weitere gut 14% haben die Italiener eine Option. Um die Aktien zu erhalten und sie auf der am 10.5. geplanten Online-HV einsetzen zu können, müsste Mediaset bis zum 3.6. 280 Mio. Euro auf den Tisch legen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Automobil-Branche | 22. September 2021

Untereinander war man sich bereits einig, dass der angeschlagene Autovermieter Europcar unter das VW-Dach schlüpfen soll. Nun will VW den Sack der 2,5 Mrd. Euro schweren Übernahme zu…

| | 22. September 2021

So haben sich Frankreich und die EU die von US-Präsident Joe Biden angekündigte Rückkehr Amerikas in die internationale Politik sicher nicht vorgestellt. Seit Tagen wütet Frankreich…

| e-Learning | 20. September 2021

Bei der Sprachlern-App Babbel können Anleger bis Mittwoch (22.9.) 13 Mio. der insgesamt 37,8 Mio. Aktien (Handel per Erscheinen: 27,00 Euro; DE000A3CWAW6) in der Spanne von 24,00 bis…

| Weltpolitik | 16. September 2021

Für Peking ist Indo-Pazifik eine primär gegen China gerichtete Eindämmungs­strategie.

Immer mehr Organisationen aus Wirtschaft und Politik verwenden den Begriff „Indo-Pazifik“. Jetzt auch der ca. 3 300 europäische Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus umfassende…

| Anlagemöglichkeiten | 15. September 2021

Privatanleger erkennen auf der Suche nach Rendite und Inflationsschutz zunehmend das Potenzial von Private Equity (PE). So wird der Ruf nach Investitionschancen in diese einst institutionellen…