Personenverkehr

Scheuer regelt den Fahrdienst-Markt neu

Es ist vollbracht. Der Bundestag hat sich auf ein neues Personenbeförderungsgesetz (PBefG) geeinigt. Es ist ein Erfolg für Verkehrsminister Andreas Scheuer, der lange versuchte, einen Rechtsrahmen für Ride-Sharing/-Pooling-Konzepte wie Uber und Moia zu schaffen, die aktuell nur per Ausnahmeregelung operieren dürfen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Medizintechnik | 05. Mai 2021

Eine anhaltend hohe Nachfrage nach Covid-19-Schnelltests (Segment Diagnostics) sowie nach Computertomographiegeräten (Imaging) bescherte Siemens Healthineers im Q2 (per 31.3.) starke… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×