Fonds

Edmond de Rothschild knüpft sich Deutschland vor

Der Anlagenotstand treibt immer mehr institutionelle Kunden in Investmentfonds. Dabei scheint vor allem der deutsche Markt auch für ausländischen Fondshäuser interessant zu sein. Jetzt erweitert Edmond de Rothschild Asset Management erneut sein Vertriebsteam für Deutschland und Österreich.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Handel | 10. Juli 2020

Die deutsche Wirtschaft hat den absoluten Tiefpunkt der Corona-Krise durchschritten. Darauf deuten nach den Auftragseingängen und den Produktionszahlen nun auch die aktuellen Außenhandelsdaten… mehr

| Marktentwicklung | 08. Juli 2020

Es bleibt dabei: Das Post-Corona-Hoch bei 12 913 Punkten kann der DAX derzeit nicht übertreffen. Zu Wochenbeginn brachen die Bullen einen neuerlichen Anlauf gut 70 Punkte darunter ab.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×