Zollpolitik

US-Handelsdefizit – Trumps Zölle wirken

Die amerikanischen Handelsdefizite mit China und der EU sind US-Präsident Donald Trump schon lange ein Dorn im Auge. Um dies zu ändern, hat Trump fast sämtliche chinesische Exporte in die USA mit Strafzöllen belegt. Aber auch die EU bekam vom US-Präsidenten ihr Fett weg.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Geldinstitut | 27. Mai 2020

Bis Mitte Februar war die Welt noch in Ordnung. Auch für Christian Sewing und die Deutsche Bank. Doch dann kam Corona. Der Kurs der Deutsche Bank-Aktie war zuvor rasant bis auf 10,37… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×