Literatur

Frankfurter Buchmesse – Gastland Norwegen trumpft mit Zeitgeist auf

Bei skandinavischer Literatur denken die Meisten sofort an packende Psycho-Thriller und düstere Krimi-Romane à la Stieg Larssons „Millennium“-Trilogie oder Henning Mankells „Kommissar Wallander“ aus schwedischer Schreibfeder.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Standpunkt | 03. September 2020

Potentaten mit Allmachtsallüren tun keiner Wirtschaft gut. Das zeigen Russland mit Wladimir Putin, der Iran mit Ali Chamenei, Belarus mit Alexander Lukaschenko und derzeit am ausgeprägtesten… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×