Literatur

Frankfurter Buchmesse – Gastland Norwegen trumpft mit Zeitgeist auf

Bei skandinavischer Literatur denken die Meisten sofort an packende Psycho-Thriller und düstere Krimi-Romane à la Stieg Larssons „Millennium“-Trilogie oder Henning Mankells „Kommissar Wallander“ aus schwedischer Schreibfeder.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Finanzdienstleister | 13. Juli 2020

Sehr aufmerksam haben wir die Kursentwicklung beim Onlinebroker Flatex verfolgt. Nachdem unser erster Einstiegsversuch mit Limit 39,00 Euro scheiterte (vgl. PB v. 10.6.), liefert uns… mehr

| Märkte | 09. Juli 2020

Die Lage der Türkei verschlechtert sich laufend. Und die Ursache liegt unverändert klar bei der politisch gewollten Fehlsteuerung der Wirtschaft. Der zentrale Faktor, die ungezügelte… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×