Literatur

Frankfurter Buchmesse – Gastland Norwegen trumpft mit Zeitgeist auf

Bei skandinavischer Literatur denken die Meisten sofort an packende Psycho-Thriller und düstere Krimi-Romane à la Stieg Larssons „Millennium“-Trilogie oder Henning Mankells „Kommissar Wallander“ aus schwedischer Schreibfeder.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Fremdenverkehr | 14. September 2020

Geradezu bekniet hat die Tourismuslobby die Bundesregierung, die pauschale Reisewarnung für rund 160 Staaten außerhalb der EU und des Schengenraums endlich aufzuheben und durch länderspezifische… mehr

| Autozulieferer | 14. September 2020

Die Story klang so vielversprechend: Mittels Hardwarenachrüstung sollen alte Diesel-Fahrzeuge ihre Fahrerlaubnis behalten. Doch auf die Betriebserlaubnis für das eigens entwickelte… mehr

| Veranstaltung | 11. September 2020

Machen Sie sich ein Bild, wie unterschiedlich Wohnen, Gewerbe und Büro auf Covid-19 reagieren. Beim 13. PLATOWFORUM Beteiligungen am 21.9. in Frankfurt (Villa Kennedy) stehen Ihnen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×