Bundestagswahl

Wirecard, Cum Ex – Scholz allein auf weiter Flur

_ Die frühe Nominierung von Olaf Scholz zum Kanzlerkandidaten hat der SPD zwar ein leichtes Plus in den Umfragen beschert. So lange die CDU aber noch nicht einmal einen neuen Parteivorsitzenden hat und Scholz allein auf der Kandidatenbühne steht, richten sich sämtliche Angriffe der Opposition nur auf ihn. Dabei wirken die jüngsten Attacken konstruiert.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| | 22. September 2021

Im Übernahmekampf um den Münchener Tierbedarfshändler Zooplus scheinen die Würfel nun endgültig zugunsten von Hellmann & Friedman gefallen zu sein. Nach dem Finanzinvestor KKR soll…

| Spezial-Publikation | 13. September 2021

„Zeitenwende für Versicherungen und Fonds“ heisst das neue PLATOW Special zur Altersvorsorge (32. S.; Sonderpreis für Abonnenten nur 34 Euro). Wir haben einer Reihe von Produktanbietern…

| DAX-Familie | 13. September 2021

Bei dem am 21.9. wirksamen Umbau der Indexfamilie steht bei internationalen Investoren v. a. der neue DAX40-Index im Mittelpunkt. Für wesentlich spannender als den Aufstieg großer MDAX-Titel…