Sportartikel

Adidas – Rorsted lässt die Börse wieder träumen

_ Nach herben operativen Verlusten im Q2 (-333 Mio. Euro nach +643 Mio. Euro im Vj.; Umsatz: -35% auf 3,579 Mrd. Euro) will Adidas-Chef Kasper Rorsted schon im laufenden Q3 wieder Gewinne erzielen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Nahrungsmittel | 15. Januar 2021

Aufatmen in Mannheim – Südzucker kann nach neun Monaten im Gj. 2020/21 (März bis November) eine stabile Bilanz vorlegen. Besonders das operative Ergebnis ist für CEO Niels Pörksen ein… mehr

| Logistik | 15. Januar 2021

Untermauert von Neuigkeiten zu operativen Fortschritten robbt sich die Aktie der Deutschen Post auf ein neues Allzeithoch. Grund dafür waren die Rekordzahlen die der DAX-Konzern am… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×