Beteiligungen

Zurich angelt sich Vodafone

_ In einer Ausschreibung von Vodafone Deutschland hat sich die Zurich Gruppe Deutschland gegen insgesamt 48 Wettbewerber durchgesetzt und den Zuschlag für die Übernahme eines Gruppenrisiko-Absicherungspaketes erhalten.

Damit übernimmt die Zurich Versicherung exklusiv die Absicherung von rd. 16 000 Mitarbeitenden der deutschen Tochter des britischen Mobilfunkanbieters. Im Paket enthalten sind in erster Linie Todesfall- und Invaliditätsabsicherungsangebote mit einer privaten Fortführungsoption für eine selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung. Zurich Deutschland versichert derzeit rd. 70 000 Arbeitnehmer über solche Gruppenverträge.…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Rückversicherer | 07. Mai 2021

Frühlingsgefühle bei Munich Re

Lange Jahre war es erklärte Politik der Munich Re, lieber Geld für Aktienrückkäufe auszugeben, als sich mit teuren Übernahmen oder Wachstum in schwachen Rückversicherungsmärkten zu… mehr

| Medizintechnik | 07. Mai 2021

Fresenius – FMC kostet Wachstum

Big Pharma und Biotech profitieren überdurchschnittlich von der Corona-Krise. Dass dies jedoch kein genereller, branchenweiter Effekt ist, spürt zurzeit der DAX-Konzern Fresenius. Nach… mehr

| Politik | 07. Mai 2021

GroKo-Minister – Mit dem Füllhorn

Während Angela Merkel ihre lange Regentschaft gemächlich und ohne Biss ausklingen lässt, überlässt die Kanzlerin die Show der SPD mit Vize-Kanzler Olaf Scholz und einigen GroKo-Ministern,… mehr

| Märkte | 07. Mai 2021

US-Zinsen mahnen zur Vorsicht

Mit Janet Yellen, der früheren Fed-Chefin, an der Spitze des Finanzministeriums hat Joe Biden die ideale Besetzung gefunden. Das zeigt sich erst recht in diesen Tagen. Yellen ist routiniert… mehr