Corona-Impfstoff

Patent-Freigabe – Biden stiehlt sich aus der Verantwortung

_ Mit seinem überraschenden Vorstoß, den Patentschutz für Corona-Impfstoffe auszusetzen, hat US-Präsident Joe Biden eine Zustimmungslawine ausgelöst. UN-Generalsekretär Antonio Guterres zeigte sich begeistert und Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron sekundierte, Impfstoffe müssten zu einen „weltweiten öffentlichen Gut“ werden.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| EU-Politik | 22. Oktober 2021

Der EU-Gipfel in Brüssel zeigt die vielen Baustellen des 27er-Clubs, die dessen Zusammenhalt bedrohen: Offener Streit um die Rechtsstaatlichkeit mit Polen und Ungarn, der bereits Mitte…

| Finanzpolitik | 29. September 2021

Mit bangen Blicken schauen die Finanzmärkte auf den Beginn des neuen Haushaltsjahrs in den USA am kommenden Freitag (1.10.). Denn dann könnte Amerika ein Regierungsstillstand drohen.…

| Politik | 20. August 2021

Die knappe Mehrheit der Amerikaner hat Joe Biden den Weg ins Weiße Haus geebnet. Eine größere Mehrheit verspürte zugleich eine Sehnsucht nach „geordneten Verhältnissen“, auch in Bezug…

Fondsgesellschaften | 18. August 2021

Fonds-Tochter DWS macht der Deutschen Bank aktuell viel Freude.

DWS Group mit Asoka Wöhrmann drückt beim Fondsabsatz im ersten Halbjahr mächtig auf die Tube. Unter den vier größten deutschen Fondshäusern hat die gelistete Deutsche-Bank-Tochter mit…