Handelspolitik

Zölle halbiert – China macht gut Wetter

Das Coronavirus hält China weiterhin fest im Griff. Das trifft auch die chinesische Wirtschaft, die durch den Handelsstreit mit den USA ohnehin unter deutlichen Wachstumseinbußen zu leiden hat. Doch wenigstens an dieser Front scheint sich zunehmend Entspannung breit zu machen, seit China und die USA Mitte Dezember ein erstes Abkommen zur Beilegung des Handelskonflikts unterzeichnet haben.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Fachmesse | 17. Februar 2020

Voraussichtlich Anfang März will der VDA-Vorstand über den künftigen Standort der IAA entscheiden. Ganz fix ist der Termin allerdings noch nicht. Denn ein glasklarer Favorit hat sich… mehr

| China | 13. Februar 2020

Eigentlich wollte Baidu am vergangenen Donnerstag seine Q4-Zahlen und die Bilanz für 2019 vorlegen. Doch die Präsentation wurde abgesagt. Grund ist das Coronavirus. Der Krankheitserreger… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×