Auch für BMW hängen die Trauben inzwischen höher

"Seit vielen Quartalen strotzt BMW aller Zurückhaltung zum Trotz nur so vor Kraft und Selbstbewusstsein. Absatz-, Ergebnis- und Umsatz-Rekord und ein Cash-Polster von 11 Mrd. Euro wecken den Neid der Konkurrenz, die die Münchener inzwischen sogar mehr oder weniger offen für ihre kluge und langfristige Produktpolitik loben. Diese Welle ebbt jetzt allerdings ab. "

overlay

Kennenlern-Angebot für PLATOW Brief
1 Monat unverbindlich für 7,99 EUR testen

  • DAS Briefing für den Finanzplatz Deutschland
  • Wissen was die Banken, Vermögens-verwalter und Versicherungen bewegt
  • 3x wöchentlich exklusive Nachrichten und Analysen
  • inkl. Immobilien Report mit fundierten News & Analysen zu Aktien und Fonds
  • monatlich kündbar

ARTIKEL DIESER AUSGABE

07. November 2012

BayernLB mit den passenden Zahlen zum Jubiläum

"Mit einem Empfang begehen BayernLB-Vormann Gerd Häusler und Verwaltungsratschef Markus Söder am 20.11. das 40-jährige Jubiläum der Fusion von Bayerischer Landesbodenkreditanstalt... mehr

07. November 2012

Lanxess hofft auf Label-Effekt

"Wie erwartet (s. PLATOW Brief vom 21.9.), fiel das dritte Quartal deutlich schwächer aus als im Vorjahr. Lanxess-Chef Axel C. Heitmann führt dies neben einer extrem guten Vorjahresbasis... mehr

07. November 2012

Türkei – Mehr als nur Tourismus

"Die Feri-Herbsttagung, nach wie vor ein „Must“ für Investoren, die über den Tellerrand blicken wollen, rückte am Montagabend die Türkei als Schlussakkord einer insgesamt gelungenen... mehr

07. November 2012

Künstler Heisig bei Femfert

"Seit Jahrzehnten ist der Galerist Peter Femfert einer der bestimmenden Faktoren des Frankfurter Kunsthandels. Seine Räume im Westend, im Schatten der Banktürme, sind erste Anlaufstelle... mehr