Griechenland-Schuldenschnitt – Scheitern eher unwahrscheinlich

"Kurz vor Ablauf der Annahmefrist für die Griechenland-Umschuldung am kommenden Donnerstag (8.3.) wächst an den Finanzmärkten die Nervosität, dass die Transaktion auf den letzten Metern doch noch scheitern könnte. Tatsächlich dürfte ein Platzen des Schulden-Deals ziemlich unwahrscheinlich sein. "

overlay

Kennenlern-Angebot für PLATOW Brief
1 Monat unverbindlich für 7,99 EUR testen

  • DAS Briefing für den Finanzplatz Deutschland
  • Wissen was die Banken, Vermögens-verwalter und Versicherungen bewegt
  • 3x wöchentlich exklusive Nachrichten und Analysen
  • inkl. Immobilien Report mit fundierten News & Analysen zu Aktien und Fonds
  • monatlich kündbar

ARTIKEL DIESER AUSGABE