Finanzdienstleister

MLP – Hochschule weist Vorwürfe von Bürgerbewegung zurück

_ Die Bürgerbewegung „Finanzwende“ hat mit ihrer Aktion „MLP – Runter vom Campus“ bei den Verantwortlichen der Goethe-Universität Frankfurt auf Granit gebissen. Bereits vor einigen Monaten hatte der Finanzwende-Gründer und ehemalige Bundestagsabgeordnete Gerhard Schick (Bündnis 90/Die Grünen) den börsennotierten Finanzdienstleister MLP mit seinen Vorwürfen konfrontiert und die langjährige Kooperation mit der Uni kritisiert.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Rohstoffe | 15. Februar 2021

Die Ölpreis-Rally geht auch im Februar weiter. Vor dem Hintergrund des starken Preisverfalls 2020 infolge pandemiebedingter wirtschaftlicher Einschränkungen, ist die schon seit Monaten… mehr

| Finanzvertrieb | 15. Februar 2021

Positive Zahlen hievten die Aktie von MLP (6,15 Euro; DE0006569908) Anfang Februar auf den höchsten Stand seit über dreieinhalb Jahren. Auf Basis vorläufiger Zahlen (finale Zahlen kommen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×