Pandemie

Corona – Erst nach der Wahl werden die Zügel wieder angezogen

Corona-Maske
Corona-Maske © CC0

_ Auch Impfskeptiker sind Wähler. Drei Wochen vor der Bundestagswahl wagt keine Partei, es sich mit ihnen zu verderben. So ist es auch kein Zufall, dass die Schnelltests erst ab dem 11.10., also nach der Wahl, kostenpflichtig werden sollen. Dabei kommt die deutsche Impfkampagne seit Wochen nur noch im Schneckentempo voran.

Zuletzt wurden bundesweit durchschnittlich weniger als 200 000 Impfdosen pro Tag verabreicht. Damit bewegt sich das Impftempo trotz rasant steigender Neuinfektionen auf dem Niveau von Anfang März. Aktuell sind erst 61% der Bundesbürger vollständig geimpft. Eine Beschleunigung ist nicht in Sicht, da auch die Quote der…

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bankenwesen | 20. Mai 2022

 Das Werben für eine europäische Bankenkonsolidierung gehörte lange zum Standard-Repertoire in den Reden von Deutsche Bank-Chef Christian Sewing. Seit jedoch der Aktienkurs im Gefolge…

| Marktausblick | 19. Mai 2022

Das Wahlergebnis war am Ende eindeutig. Ferdinand Marcos Jr. (BongBong) hat ebenso wie seine Vize-Kandidatin Sara Duterte zweifellos die Mehrheit der Wähler auf den Philippinen hinter…

| Kreditinstitut | 18. Mai 2022

Nach 10 Jahren an der Spitze des Aufsichtsrats der Deutschen Bank kann Paul Achleitner keine uneingeschränkt positive Bilanz ziehen. Der Kurs hat sich trotz zweier Kapitalerhöhungen…

| Einzelhandel | 16. Mai 2022

Nach wie vor klingt Ceconomy-Finanzvorstand Florian Wieser recht verhalten, wenn es um die Umsatzprognose geht: Für 2021/22 rechne man nur mit leichter Steigerung, erklärte er im Bilanz-Call…