Banken

Deutsche Bank – Aufseher Bsirske muss weiter kämpfen

Deutsche Bank – Aufseher Bsirske muss weiter kämpfen
© Deutsche Bank AG

Seit über sechs Jahren sitzt der Verdi-Vorsitzende Frank Bsirske für die Arbeitnehmerseite im Aufsichtsrat der Deutschen Bank. Den Chefposten bei der Dienstleistungsgewerkschaft wird er auf dem vom 23. bis 28.9. in Leipzig stattfindenden Bundeskongress der Gewerkschaft zwar an Frank Werneke übergeben.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Geldinstitut | 27. Mai 2020

Bis Mitte Februar war die Welt noch in Ordnung. Auch für Christian Sewing und die Deutsche Bank. Doch dann kam Corona. Der Kurs der Deutsche Bank-Aktie war zuvor rasant bis auf 10,37… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×