Autozulieferer

Conti – Aufsichtsrat stärkt Degenhart den Rücken

Für Conti-Chef Elmar Degenhart (60) war das Jahr bisher alles andere als erfreulich. Nach Gewinnwarnung, Stellenabbau und Werksschließungen kam Anfang der Woche das Eingeständnis, dass die Hannoveraner mit der Abspaltung ihrer Antriebssparte womöglich zu lange gebraucht und das Zeitfenster für den bereits einmal verschobenen IPO verpasst haben könnten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Geldinstitut | 02. Dezember 2019

Dem Revirement im Aufsichtsrat bei M.M. Warburg sind, so hören wir, „aufgeregte Versuche“ der Hanseaten vorangegangen, einen neuen Oberaufseher zu finden. Zahlreiche aktive Bankvorstände… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×