Grossbritannien

Brexit – Neuwahlen wären für Johnson keine Erfolgsgarantie

Fast hätte Premier Boris Johnson mit seinem inszenierten Schmierentheater im britischen Unterhaus sein Ziel erreicht. Die von dem Tory-Chef bewusst provozierte Parlamentsrevolte gegen seinen No Deal-Brexit sollte nach dem perfiden Plan des Premiers in vorgezogene Neuwahlen münden, obwohl er stets das Gegenteil behauptet hat.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Windkraft | 23. September 2019

Während die große Koalition am Freitag (20.9.) gerade neue Regelungen zum Schutz des Klimas beschloss, warfen Anleger an der Börse ein Auge auf potenzielle Profiteure. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×