Banken

Zentralinstitut – Wird Helaba-Tochter GWH zum Spielball?

Mehr öffentlichen Zuspruch für sein geplantes Sparkassen-Zentralinstitut als aus Bayern kann sich DSGV-Präsident Helmut Schleweis kaum wünschen. Ulrich Netzer hält eine veränderte Aufstellung der Organisation für zwingend, wollen die öffentlich-rechtlichen nicht ihre Marktführerschaft verlieren.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Landwirtschaft | 17. April 2020

Aktuell beherrschen die mit strengen Auflagen einreisenden Saisonarbeiter den öffentlichen Diskurs. Dabei läuft auch abseits der im Fokus von Politik und Deutschem Bauernverband stehenden… mehr

| Landesbank | 06. April 2020

Wie vorab berichtet, hat die BayernLB das vergangene Jahr mit einem Ergebnis von 653 Mio. Euro v. St. abgeschlossen (s. PLATOW v. 1.4.). Das ist zwar weniger als in dem von hohen Vorsorgeauflösungen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×