Chemie

Merck – Oschmanns Hartnäckigkeit zahlt sich aus

Es war ein dickes Brett, das Merck-Chef Stefan Oschmann bohren musste, um den Zuschlag beim US-Halbleiterkonzern Versum Materials zu bekommen und sich gegen bereits sicher geglaubte Interessenten durchzusetzen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Wettanbieter | 11. November 2020

Die Neunmonatszahlen, die bet-at-home.com zum Wochenstart vorlegte, waren wenig spektakulär: Der Brutto-Wett- und Gamingertrag fiel um 12,9% auf 93,0 Mio. Euro, das EBITDA sackte 14,6%… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×