Automobilzulieferer

Conti schockt mit Ausblick

Continental Werk in Stöcken
Continental Werk in Stöcken © Continental AG

Dass 2019 beim Autozulieferer Conti unterm Strich einen Verlust von 1,2 (Vj.: +2,9) Mrd. Euro schreibt (Umsatz: 44,5 Mrd. Euro, organ.: -2,6%), war angesichts der Milliarden-Abschreibungen im Q3 (s. PLATOW v. 23.10.) und dem parallel laufenden massiven Konzernumbau zu erwarten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Saathersteller | 20. Mai 2020

Die Übernahme des Gemüsesaatgut-Herstellers Pop Vriend Seeds zum 1.7.19 hat sich für KWS Saat gelohnt. Das neue Segment hatte mit einem Umsatz von 65,0 Mio. Euro erheblichen Anteil… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×