Altersvorsorge

Sparen mit Aktien – CSU weiß, was gut ist

Der Vorschlag der CSU-Landesgruppe im Bundestag, das Vorsorgesparen mit Aktien über Kosten- und Steuervorteile zu fördern, kommt spät, aber dass er überhaupt kommt, ist löblich. Allerdings ändert sich auch in einer Zeit mit Minuszinsen ein Attribut der Aktie nicht: Aktien sind und bleiben Risikopapiere.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Russland | 20. Februar 2020

Für den russischen Mineralölkonzern Lukoil stehen die Ampeln aus Aktiensicht weiter auf grün. Daran ändert auch die jüngste Kurskonsolidierung nichts. Der Grund für den Rückgang des… mehr

| | 06. Februar 2020

Der Spielespezialist Nintendo hat im Weihnachtsquartal deutlich mehr verdient als im Vorjahr. Das operative Ergebnis stieg um gut 6% auf 168,7 Mrd. Yen. Der Überschuss legte – begünstigt… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×