USA – Mit Romney erwächst Obama ein gefährlicher Konkurrent

"Der Sieg des republikanischen Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney bei der ersten Vorwahl im Bundesstaat Iowa war historisch knapp. Ganze acht Stimmen Vorsprung sicherte sich Romney vor seinem ärgsten Rivalen Rick Santorum. Für Romney, den schwerreichen Kandidaten des Partei-Establishments, war der Caucus in Iowa dennoch ein Auftakt nach Maß. War die Urwahl in dem stark von konservativen Werten geprägten Agrarstaat für Romney, den seine evangelikalen Kritiker gern als liberalen Wendehals geißeln, doch alles andere als ein Heimspiel. "

overlay

Kennenlern-Angebot für PLATOW Brief
1 Monat unverbindlich für 7,99 EUR testen

  • DAS Briefing für den Finanzplatz Deutschland
  • Wissen was die Banken, Vermögens-verwalter und Versicherungen bewegt
  • 3x wöchentlich exklusive Nachrichten und Analysen
  • inkl. Immobilien Report mit fundierten News & Analysen zu Aktien und Fonds
  • monatlich kündbar

ARTIKEL DIESER AUSGABE

06. Januar 2012

Gelingt Praktiker die Wende?

"Mit den vorab veröffentlichten Umsatzzahlen für das letzte Vierteljahr 2011 konnte die Baumarktkette Praktiker am Ende doch noch positiv überraschen. Für Praktiker Deutschland gab... mehr

06. Januar 2012

Ungarn – Krise mit Ansage

"Auch beim Thema Ungarn gibt die Europäische Union bisher kein gutes Bild ab. Die sich abzeichnende Währungs- und Staatsschuldenkrise der Osteuropäer ist keine wirkliche Überraschung... mehr

06. Januar 2012

Christian Wulff – Eine Last für Merkel

"Ein Befreiungsschlag sieht anders aus, war und ist aber nach Lage der Dinge kaum noch möglich. Selbst auf einer öffentlich-rechtlichen Bühne, mit Fragestellern, denen jede Eloquenz... mehr

06. Januar 2012

Kunstmarkt – Keine Spur von Krise

"Vor allem Kunst des Impressionismus (Claude Monet) und der Klassischen Moderne (Picasso) erweist sich als ausgesprochen wertstabil, auch in Krisenzeiten. Das haben die Auktionen der weltweit... mehr