Finanzaufsicht

BaFin – Roegele-Nachfolge erst nach der Bundestagswahl

BaFin-Liegenschaft in Frankfurt am Main
BaFin-Liegenschaft in Frankfurt am Main © Kai Hartmann Photography / BaFin

_ Am 1.8. tritt der ehemalige Finma-Chef Mark Branson seinen neuen Posten als BaFin-Präsident an, ausgestattet mit einer deutlich größeren Machtfülle als seine Vorgänger. Weiterhin offen ist indes die Nachfolge von Elisabeth Roegele, die als Exekutivdirektorin für die Wertpapieraufsicht über das von ihr verhängte Wirecard-Leerverkaufsverbot gestürzt ist.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| JLL | 28. Januar 2022

Mit einem Flächenumsatz von knapp 465 000 qm liegt das Einzelhandel-Vermietungsergebnis 2021 zwar weiterhin fast ein Viertel unter 2019, jedoch konnte das Vorjahr um rund 12% übertroffen…

| Software | 21. Januar 2022

Die Nachricht vom Dienstag (18.1.) hat es in sich. Microsoft will den Videospiele-Entwickler Activision Blizzard aus den USA übernehmen. Kaufpreis: 69 Mrd. US-Dollar – absoluter Rekordwert…