Mit „Wumms“ und noch mehr Pepp

EZB und Bundesregierung feuern aus allen Rohren

Politik und Notenbanken haben ihre Lektion aus der Finanzkrise gelernt. Der aktuellen Corona-Krise ist nur mit einer gemeinsamen Kraftanstrengung und einer Geldflut, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat, beizukommen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 08. April 2021

Der IWF hat seine Prognosen für das Wachstum der Weltwirtschaft für 2021 und 2022 angehoben. Wie aus dem aktuellen Ausblick hervorgeht, rechnet der IWF mit einem BIP-Zuwachs von 6 (zuvor…

| Zentralbank | 03. März 2021

Die EZB ist hochgradig alarmiert. Prominent platziert hat die EZB auf ihrer Homepage ein Interview mit Vizepräsident Luis de Guindos publiziert. Die Notenbank verfüge mit dem Pandemie-Notkaufprogramm…

| Chemie | 24. Februar 2021

Bei Covestro ist viel los. Zur Bilanz-PK stellte der Chemieriese mit einer neuen Divisionsstruktur und Dividendenpolitik gleich zwei große Änderungen vor. Ab Juli werden die bisherigen…