Immobilien

Vonovia – Rolf Buch peilt weitere Zukäufe an

_ Als langweilig bezeichnet Rolf Buch das Geschäft seiner Vonovia. Denn auch in Pandemiezeiten bleibt der Bochumer Wohnungskonzern stabil, die Geschäfte laufen ohne ernstzunehmende Turbulenzen. Selbst von der Politik gab es durch den gekippten Mietendeckel in Berlin dann auch noch Rückenwind. Allerdings bleibt Buch bei seinem Versprechen, keine Mietnachzahlungen (rd. 10 Mio. Euro) einfordern zu wollen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×