Energieversorgung

Entega – Mehr Mut in der Corona-Politik

Marie-Luise Wolff, CEO des Ökostromversorgers Entega, hat ein gutes Gespür für Brandthemen. Das zeigte sich auch beim Neujahrs-empfang. Die Entega-CEO, die zugleich amtierende BDEW-Präsidentin ist, hatte zum virtuellen Austausch über die aktuelle Corona-Praxis geladen. Ihre beiden Gesprächspartner:

Der Oberbürgermeister von Darmstadt und Entega-Aufsichtsratschef Jochen Partsch (Grüne) sowie Cihan Çelik, Oberarzt für Innere Medizin und Pneumologie am Klinikum Darmstadt, also ein Experte für die Covid-Behandlung. Celik, ein Mitdreißiger, war im vergangenen Herbst selbst Corona-Intensivpatient. Während Politiker Partsch die immense Leistung…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Stahl | 05. Februar 2021

thyssenkrupp – Stahl vor Spin-Off

Thyssenkrupp hält laut vorab veröffentlichter Rede von Frontfrau Martina Merz zur heutigen HV an seinem Plan fest, im März über die Zukunft der Stahlsparte zu entscheiden. Hinter den… mehr

| Geldinstitut | 05. Februar 2021

Commerzbank in der Falle

Profitabilität vor Wachstum, lautet die Parole des neuen Commerzbank-Chefs Manfred Knof. Damit begründet Knof sein jüngst vom Aufsichtsrat abgesegnetes Sparprogramm mit dem Abbau von… mehr

| Wein | 05. Februar 2021

Vivino – Startup verbindet KI und Cuvée

Die Corona-Krise hat dem Onlinehandel einen enormen Schub verliehen. Gleichwohl bleibt der Versandhandel von Lebensmitteln, nicht Essenslieferanten, sondern Artikel des täglichen Bedarfs,… mehr