Ringen in der RAG-Stiftung – Wer kontrolliert Müller?

"Dass Werner Müller künftig die RAG-Stiftung leiten wird, ist kaum noch umstritten. Selbst erklärte Müller-Gegner haben sich mit der Ernennung des früheren RAG-Chefs und parteilosen Bundeswirtschaftsministers unter Gerhard Schröder abgefunden. Zähneknirschend dürfte auch Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble, der sich bis zuletzt gesträubt hat, Müller akzeptieren. Immerhin hat Müller offenbar schon das OK der Kanzlerin in der Tasche. Spannend ist nun vor allem, wer Müller, zu dessen Aufgaben neben der Abwicklung des Steinkohlebergbaus insbesondere die Kontrolle über Evonik gehören wird, künftig kontrollieren soll."

overlay

Kennenlern-Angebot für PLATOW Brief
1 Monat unverbindlich für 7,99 EUR testen

  • DAS Briefing für den Finanzplatz Deutschland
  • Wissen was die Banken, Vermögens-verwalter und Versicherungen bewegt
  • 3x wöchentlich exklusive Nachrichten und Analysen
  • inkl. Immobilien Report mit fundierten News & Analysen zu Aktien und Fonds
  • monatlich kündbar

ARTIKEL DIESER AUSGABE