Unterhaltungselektronik – Hauptsache internetfähig

"Smart ist derzeit das Synonym für Wachstum im ITK-Markt. Egal, ob Smartphone, Tablet-PC oder Smart-TV: Für die Kunden stehe im Mittelpunkt, dass sie einfach und schnell auf Inhalte aus dem Netz zugreifen können, so Hans-Joachim Kamp, zweiter Mann beim Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) und Vorsitzender des Fachverbandes Consumer Electronics. Um knapp 3% soll der Markt in diesem Jahr wachsen und die Umsatzmarke von 28 Mrd. Euro knacken."

overlay

Kennenlern-Angebot für PLATOW Brief
1 Monat unverbindlich für 7,99 EUR testen

  • DAS Briefing für den Finanzplatz Deutschland
  • Wissen was die Banken, Vermögens-verwalter und Versicherungen bewegt
  • 3x wöchentlich exklusive Nachrichten und Analysen
  • inkl. Immobilien Report mit fundierten News & Analysen zu Aktien und Fonds
  • monatlich kündbar

ARTIKEL DIESER AUSGABE

05. März 2012

DZ Bank – Bilanz 2011 mit Kratzern

"Die Ausfälle in Griechenland und anderen PIIGS-Staaten haben ihre Spuren im Zahlenwerk der DZ Bank hinterlassen. Allein die Belastung aus Griechenland, wo die DZ Bank vor gut einem Jahr... mehr