Automobilzulieferer

Brose – Wieder ein Chefwechsel

Die Automobilindustrie steht schwer unter Druck. Viele Autobauer und Zulieferer müssen Stellen abbauen. Beim Coburger Zulieferer Brose trifft es jetzt die Konzernführung. Nach nur zwei Jahren als CEO muss Kurt Sauernheimer zum Jahreswechsel gehen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 26. November 2020

Die krisenlindernde Wirkung der wenigstens optisch beeindruckenden Zinserhöhung um 475 Basispunkte von 10,25 auf 15% hat kaum eine Woche angehalten. Die kurze Erholung der türkischen… mehr

| Vermögensverwalter | 02. November 2020

Die Q3-Zahlen des Vermögensverwalters DWS zeigen für uns eindrucksvoll, dass CEO Asoka Wöhrmann seine Kostenziele erreicht hat. Die ber. Aufwands-/Ertragsquote von 61,9% ist die niedrigste… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×