Finanzvertrieb

OVB – Neunmonatszahlen machen gesamter Branche Hoffnung

_ Mit Spannung wartet der coronageplagte Finanzvertrieb auf die Neunmonatszahlen einiger großer Gesellschaften. Während der Branchenprimus DVAG traditionell unterjährig keine Zahlen veröffentlicht und die börsennotierte MLP am 12.11. ihre Ergebnisse für die ersten neun Monate bzw. das Q3 in einer Telefon-Pk präsentiert, hat der führende europäische Finanzvermittlungskonzern OVB mit Sitz in Köln seine vorläufige Bilanz bereits jetzt vorgelegt. Danach könnte die gesamte Branche in diesem Jahr…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Logistik | 17. Februar 2021

Die offiziellen Q1-Zahlen legt Hapag-Lloyd erst am 12. Mai vor, doch das Geschäft mit der Containerfracht läuft so gut, dass die Reederei schon zwei Monate vorher eine erste, überraschende… mehr

| Finanzvertrieb | 15. Februar 2021

Positive Zahlen hievten die Aktie von MLP (6,15 Euro; DE0006569908) Anfang Februar auf den höchsten Stand seit über dreieinhalb Jahren. Auf Basis vorläufiger Zahlen (finale Zahlen kommen… mehr

| Maschinenbauer | 12. Februar 2021

Bereits am 26.1. wartete Jenoptik mit ersten erfreulichen Kennzahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr auf. Nun folgten am Donnerstag (11.2.) die vorläufigen Zahlen. Diese fielen mit einem… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×