Gewerkschaften

Tarifrunde 2021 – Noch viel Stunk

_ Auch wenn das Jahr weit fortgeschritten ist, hat die Tarifrunde 2021 noch viel Konfliktpotenzial zu bieten. Die Corona-Krise scheint abzuklingen und so nehmen Begehrlichkeiten und Blockaden in den Tarifgesprächen vieler Branchen zu.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Energieversorgung | 16. März 2022

Auch wenn das Thema eigentlich die 2021er-Zahlen waren – der Auftritt von RWE-Vorstandschef Markus Krebber am Dienstag in der Essener Konzernzentrale fiel fast schon staatstragend aus.…

| Analyse | 14. März 2022

Mit der bevorstehenden Zinswende ändert sich auch hinsichtlich der Unternehmensbewertung eine Menge. In diesem Umfeld bevorzugen Börsianer stabile und in naher Zukunft liegende freie…

| Software | 10. März 2022

Die Umstellung des Bezahlmodells von einmaligen Lizenzverkäufen hin zu wiederkehrenden Umsätzen kostet CyberArk Software viel Geld und Mühe – doch der Aufwand scheint sich zu lohnen:…

| Automobilzulieferer | 23. Februar 2022

Die noch junge Börsenhistorie von Vitesco ist bislang alles andere als erfolgreich. Über 40% Kursverlust stehen seit dem IPO im September 2021 bei der ehemaligen Continental-Tochter…